Wohnmobil Ralf Schuhmacher - Beaver Coach Roadmaster

Ralf Schumacher hatte sich im April des Jahres 2007 ein Beaver Coach Roadmaster Wohnmobil im Wert von ca. 480.000 € gekauft. Damals fuhr Schumacher in der Formel 1 für das Toyotateam. Er nutzte das Wohnmobil dann weiterhin währrend seiner aktiven DTM-Zeit. Auch Michael Schumacher nutzte das Wohnmobil bei den Tests für sein Formel1 Comeback im Jahre 2010. Im Mai 2014 hat Schumacher das Wohnmobil zum Verkauf angeboten, da er nach seiner aktiven Rennfahrerkarriere keine Verwendung mehr für das Wohnmobil sah. Nach 7 Jahren ist der Wert des Wohnmobils trotzt Promibonus um mehr als 300.000 € gesunken. Falls auch Sie Ihr Wohnmobil verkaufen wollen, füllen Sie einfach unser Formular für den Wohnmobilankauf aus.

Das Wohnmobil von Schumacher hat eine ganze Reihe von eingebauten Extras: Einparkhilfe, Festbett, Klimatisierung (Klimaautomatik), Mittelsitzgruppe, Navigationssystem, Rundsitzgruppe, Seitensitzgruppe, Separate Dusche, Servolenkung, Sitzheizung, Standheizung, Standklimaanlage, TV, Tempomat, Fliesen, Zentralverriegelung und sogar über eine Fußbodenheizung die speziell für Schumacher eingebaut wurde.


Technische Daten des Beaver Coach Roadmaster:

Zulässiges Gesamtgewicht

20.000 kg

Anzahl Schlafplätze

8

Kraftstoff

DieselSchaltung

Schaltung

Automatik

Länge

12,90 m

Breite

2,55 m

Höhe

3,85 m

Leistung

276kW /375 PS

Schadstoffklasse

Euro 3

Umweltplakette

Gelb

Kaufpreis

ca. 480.000 €